Startseite

Seien Sie herzlich Willkommen auf meiner Website


Haben Sie ein bestimmtes Anliegen, meinen Sie gemobbt zu werden ? Fühlen Sie sich leer, ausgelaugt oder wissen nicht wie es eigentlich mit Ihnen weitergeht?  Fehlt Ihnen der Mut eine Entscheidung zu treffen oder fehlt es Ihnen an Selbstvertrauen?

Benötigen Sie einen  Gesprächspartner in einer schwierigen Lebenssituation, beruflichen Problemen oder Hilfe bei Konflikten?

Häufig äußern sich Stress, Sorgen und konkrete psychische Belastungen durch körperliche Symptome.


Schreiben Sie mir eine e-mail an: info@praxis-schildt.de oder
vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für ein Erstgespräch.

Kurzfristige Termine

Meist kann ich Ihnen kurzfristige Termine anbieten. Gemeinsam finden wir bei einem Erstgespräch heraus, ob zwischen uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entstehen kann, welche Lösung sich für Sie anbietet. 
Wenn Sie der Meinung sind, dass durch unsere gemeinsame Arbeit Ihre Themen oder Anliegen erfolgreich bearbeiten werden können,  beginnen innerhalb kürzester Zeit mit weiteren Terminen.

Mobbingberatung - Mobbingbegleitung

Lüneburg - Hamburg-Centrum  - Telefonische Beratung

Aktuelle Termine im Lütthuus

Kostenloser Informationsabend, Montag, 27.August 2018  18.00 Uhr

Thema: Mobbing im beruflichen Umfeld

Was ist Mobbing ?

Welche Auswirkungen hat Mobbing ?

Wo beginnt Mobbing ?

Was müssen Sie beachten ?

Wo finden Sie professionelle Hilfe ?

Wie können Sie sich wehren ?

Regelmäßig, jeder letzte Montag im Monat. Um kurze Anmeldung auf meinem AB wird gebeten.

Leitung des Abends : Jörg-Thomas Schildt

________________________________________________________________________________

Meditation in die innere Stille

Mittwoch 15. August 2018 um 17:45 Uhr, Kosten: 10,- €
ca. alle 2 Wochen



Workshop Quantenheilung QH 1, Einführung in die Methode

Samstag 8. September 2018, 10:00 - 16:00 Uhr, Kosten: 95,- €

sowie

Samstag 10. November 2018, 10:00 - 16:00 Uhr, Kosten: 95,- €



Workshop Quantenheilung QH 2, Vertiefung der Methode


Samstag 29. September 2018, 10:00 - 16:00 Uhr, Kosten 95,- €

sowie

Samstag 1. Dezember 2018, 10:00 - 16:00 Uhr, Kosten: 95,- €



Seminarleitung: Petra Giller